Prof. Dr. med. Frank Riedel

Facharzt für HNO-Heilkunde


Qualifikationen

2002 Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
2004Zusatzbezeichnung Plastische Operationen
2005Zusatzbezeichnung Stimm- und Sprachstörungen
2006Fakultative Weiterbildung Spezielle HNO-Chirurgie
2006Zusatzbezeichnung Schlafmedizin
2008Zusatzbezeichnung Allergologie
2012Certification; International Board of Certification in Facial Plastic and Reconstructive Surgery
2013Fachreferent im Gebiet „HNO-Heilkunde“ und für die Zusatzweiterbildung „Plastische Operationen“ der Ärztekammer


Vita

Beruflicher Werdegang

1990-1997 Studium der Humanmedizin an der Johannes Gutenberg Universität Mainz und Ruprecht-Karls-Universität Universität Heidelberg
1997Promotion
1997Arzt und Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universitäts-Hals-Nasen-Ohrenklinik Mannheim
1998Approbation
2000Forschungsstipendium am Department of Otolaryngology, Head and Neck Surgery Pittsburgh and University of Pittsburgh Cancer Institute, Pittsburgh, PA, USA
2002Habilitation im Fach HNO-Heilkunde
2002Oberarzt an der Universitäts-Hals-Nasen-Ohrenklinik Mannheim
2005Ernennung zum Außerplanmäßigen Professor der Universität Heidelberg
2006Fortbildungsstipendium an der Division of Facial Plastic Surgery, Department of Otolaryngology, Head and Neck Surgery, University of Illinois at Chicago, IL, USA
2007Leitender Oberarzt an der Universitäts-Hals-Nasen-Ohrenklinik Mannheim
2008Ruf auf die W3-Professur für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde an
der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (abgelehnt)
2008Loco Secundo W3-Professur für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde an
der Charité Berlin
2008

Gründung des HNO-Zentrum Rhein-Neckar

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bewertung wird geladen...
HNO-Ärzte
in Mannheim