Dr. med. Christian Boeke

Facharzt für HNO-Heilkunde

 

Qualifikationen

2012 Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
2009
Zulassung als Notarzt


Vita

Beruflicher Werdegang

1993 Abitur am Städt. Gymnasium in Herten/Westf
1993
Berufsausbildung zum Bankkaufmann bei der Commerzbank AG in Gelsenkirchen und Essen

1995

Studium der Humanmedizin an den Universitäten Essen, Heidelberg und Münster, sowie am Texas Heart Institut in Houston, USA 
2004Arzt im Praktikum in der Klinik für Herzchirurgie am Universitätsklinikum Heidelberg
2004Approbation als Arzt
2004Assistenzarzt in der Klinik für Herzchirurgie am Universitätsklinikum Heidelberg
2007

Assistenzarzt in der Hals-Nasen-Ohrenklinik am Klinikum Ludwigshafen

2010Promotion zum Doktor der Medizin am Deutschen Krebsforschungszentrum, Heidelberg
2012Anerkennung als Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
2012Facharzt im HNO-Zentrum Rhein-Neckar
2016Facharzt in eigener Praxis in Ladenburg. Kooperationspartner des HNO-Zentrum Rhein-Neckar

Dissertation

Dissertation

In der Angewandten Tumorvirologie am Deutschen Krebsforschungszentrum, Heidelberg bei Prof. Dr. med. J.R. Schlehofer.

Publikationen

Publikationen

  1. Posterpräsentation (Jahrestagung der Gesellschaft für Virologie 2001, Dresden): Boeke, C., Klein-Bauernschmitt, P., Bauernschmitt, R., Schlehofer, J.R.
    Infection of extra-genital tissue with adeno-associated virus (AAV)
  2. Posterpräsentation (IX. Parvovirus Workshop 2002, Bologna, ITA): Boeke, C., Till, K., Johannsen, W., Eggert-Kruse, W., Schlehofer, J.R.
    Does Adeno –Associated Virus (AAV) play a role in infertility?
  3. Posterpräsentation (Jahrestagung der Gesellschaft für Virologie 2003, Berlin): Till, K., Boeke, C., Johannsen, W., Eggert-Kruse, W., Schlehofer, J.R.
    Adeno-Associated Virus (AAV) – Associated with male infertility?
  4. Paper: Presence of DNA of adeno-associated virus in subfertile couples, but no association with fertility factors: J.R. Schlehofer, C. Boeke, M. Reuland, and W. Eggert-Kruse; Hum Reprod. 2012 Mar;27(3):770-8.