Hotelkomfort bietet nötige Entspannung

UNSERE SCHLAFLABORE

Haben Sie Schlafprobleme, Schnarchen Sie oder haben Sie Atemaussetzer, und ergeben die Stufen 1– 4 der ambulanten Untersuchung keinen Aufschluss über die Schlafstörung, ist eine Untersuchung im Schlaflabor erforderlich. Dort werden die physiologischen Funktionen im Schlaf gemessen. Nach der Auswertung und Interpretation der Aufzeichnungsergebnisse durch einen schlafmedizinischen Experten des HNO-Zentrum Rhein-Neckar lässt sich Ihre spezifische Schlafstruktur genau beurteilen. Wenn sich der Verdacht auf Schlafstörungen bestätigt, kann der behandelnde Schlafmediziner anhand der Ergebnisse geeignete Therapiemethoden empfehlen.

Führende Schlaflabore bieten eher das Ambiente eines guten Hotels. Durch die Vermeidung einer Krankenhaus- / Untersuchungsatmosphäre werden unnötige Messungen vermieden und die Aussagekraft der registrierten Parameter wird deutlich erhöht.

Zusammen mit unseren Partnern, der Rhein-Haardt-Klinik und dem Ethianum, betreiben wir in Bad Dürkheim sowie in Heidelberg zwei schlafmedizinische Zentren, welche Ihnen durch menschliche, angenehme Umgebung, durch die Kompetenz eines erfahrenen und engagierten Teams, das Ihre persönliche Betreuung gewährleistet, und gehobenen Hotel-Komfort eine Atmosphäre bietet, die die nötige Entspannung für eine schlafmedizinische Untersuchung zulässt.

Alle Untersuchungen im Schlaflabor werden über unsere Praxen eingeleitet und betreut. Gerne beraten wir Sie hierzu ausführlich.

Mehr erfahren:


> Was passiert im Schlaflabor? Hier erfahren Sie es.

> Hier finden Sie Impressionen unserer Schlaflabore