25.05.2018

Neue Datenschutz-Grundverordnung

Am 25.Mai 2018 tritt die europäische Datenschutz-Grundverordnung (kurz: EU-DSGVO), die die Verarbeitung und Speicherung von personenbezogenen Daten zum Schutz der Privatsphäre neu regelt, in Kraft. Selbstverständlich nehmen wir diese Regelungen sehr ernst, und gehen höchst sorgfältig und umsichtig mit den uns anvertrauten Daten um. Wir respektieren und schützen die Privatsphäre unserer Patienten. Weitergehende Datenschutz-Hinweise zum Thema finden alle Interessierten auf unserer Webseite. Wir bedanken uns für das bisherige Vertrauen und freuen uns auf eine weiterhin vertrauensvolle Kommunikation in einer fürsorglichen Arzt-Patient-Beziehung.