Dr. med. Felix A. Schröter

Facharzt für HNO-Heilkunde

Jameda Bewertungen lesen

Qualifikationen.

2010.Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
2012.Curriculum für HNO-Ärzte in Manueller und Osteopathischer Medizin
2012.Zusatzbezeichnung Schlafmedizin
2012.Zusatzbezeichnung Allergologie
2015.Zusatzbezeichnung Plastische Operationen

Vita.

1996.Abitur an den Zinzendorfschulen, Königsfeld im Schwarzwald
1996.Zivildienst, Kardiologische Intensivstation der Philipps-Universitätsklinik Marburg
1998.Studium der Humanmedizin an der Philipps-Universität Marburg
2001.Auslandsaufenthalt an der Universitäts-Hals-Nasen-Ohrenklinik (CHRU) Montpellier, Frankreich
2004.Studium der Humanmedizin an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
2005.Approbation
2005.Arzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universitäts-Hals-Nasen-Ohrenklinik Mannheim
2010.Promotion zum Doktor der Medizin
2010.Anerkennung als Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
2010.Funktions-Oberarzt an der Universitäts-Hals-Nasen-Ohrenklinik Mannheim
2012.Oberarzt in der Hals-Nasen-Ohrenklinik der Helios-Kliniken Schwerin
2015.Partner im HNO-Zentrum Rhein-Neckar

Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie.

Die Gesellschaft bezweckt die Förderung der wissenschaftlichen und praktischen Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie. Seit vielen Jahren ist Herr Dr. med. Schröter aktives Mitglied der Fachgesellschaft.

Deutsche Akademie für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-Hals-Chirurgie.

Die Akademie versteht sich als eine Institution, die auf höchstem Niveau zu einer nachhaltigen Unterstützung der ärztlichen Fort- und Weiterbildung beiträgt. Herr Dr. med. Schröter ist seit vielen Jahren aktives Mitglied der Akademie.

Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin.

Berufsverband Deutscher HNO-Ärzte.